News in Alltags-Sprache.


Zwei junge Hände massieren eine ältere Hand.

Dialogstelle soll helfen, Streitigkeiten zu schlichten

Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat gemeinsam mit der Landesbehinderten- und -patientenbeauftragten Claudia Middendorf eine neue Dialogstelle für Pflegebedürftige, Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen eingerichtet.

Assistenz beim Arzt

Klinik informiert in Leichter Sprache

Hagen-Hapse: Informationen zur Klinik für inklusive Medizin und MZEB gibt es ebenfalls in Leichter Sprache.

Das Bild zeigt ein Porträt von Claudia Middendorf.

Keine soziale Isolation für Menschen in Wohneinrichtungen und Werkstätten

Wohneinrichtungen in Nordrhein-Westfalen sollen den Bewohnerinnen und Bewohnern Besuche und das Verlassen ihrer Einrichtung ermöglichen. Dazu ruft die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten, Claudia Middendorf, auf.

Mehrere Menschen sitzen in einem Gesprächskreis zusammen.

Psychiatrische und psychosoziale Versorgungslandschaft im Fokus

Partizipativer Landschaftstrialog will Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention erarbeiten.

Verkehrsschild mit Ausrufezeichen, Symbol für Leichte Sprache und Mund-Nasen-Schutz auf blauem Grund.

CORONA NEWS: Corona-Regeln in NRW in Leichter Sprache

Die Corona-Regeln in NRW (NRW-Plan) hat das Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit in Leichter Sprache aufgeschrieben. Die Infos sind vom 15. Juni 2020.

Auf der Kachel steht: 500 Anträge - 500 Mal ein Beitrag zu mehr Teilhabe und Barrierefreiheit

Schlichter statt Richter

Die Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) legt ihren dritten Jahresbericht vor.

Viele Hände, die einander berühren

CORONA NEWS: Aktuelle Maßnahmen zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen während der Corona-Krise

Der Bundestag hat am 14. Mai ein Maßnahmenpaket verabschiedet, um die Folgen der Pandemie u. a. für Menschen, die Angehörige pflegen, abzumildern. Der Bundesrat muss noch zustimmen.

Verkehrsschild mit Ausrufezeichen, Symbol für Leichte Sprache und Mund-Nasen-Schutz auf blauem Grund.

CORONA NEWS: Wichtige Infos zum Mund-Nasen-Schutz

Diese und weitere Infos zur Corona-Pandemie in Leichter Sprache hat das Minsterium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) gemacht. Das MAGS übersetzt die wichtigsten Neuigkeiten zum Corona-Virus und den aktuellen Regeln regelmäßig in Leichte Sprache.

Hier finden Sie Infos in Leichter Sprache.

Eine Person schaut aus einer Gruppe von der Arbeit auf.

"Dein Rat zählt!"

Es geht los! Die Kampagne „Dein Rat zählt! Gestalte im Behindertenbeirat Deine Kommune für alle mit!“ ist gestartet!

Das Foto zeigt Gusti Steiner bei der Bühnenbesetzung in der Dortmunder Westfalenhalle im Jahre 1981.

Aktion Mensch würdigt Vorkämpfer*innen für Behindertenrechte

Gegen Aussonderung, gegen Menschenrechtsverletzungen und für Bürgerrechte und alternative Lebenswege. Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai stellt Aktion Mensch einige der Vorkämpfer*innen und ihre Aktionen der letzten 50 Jahre vor. Darunter auch Gusti Steiner, den Mitbegründer unseres Trägervereins MOBILE Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. in Dortmund (im Bild 2. vom rechts).