Rudolf Jäger

Persönlich
Mein Name ist Rudolf Jäger, geboren 1942. Ich wohne in Herne, bin verheiratet, habe zwei Kinder und zwei Enkelkinder. Mittlerweile bin ich nicht mehr berufstätig, sondern schon einige Jahre im Ruhestand (oder wie man auch sagt: "Im Unruhestand!").

Meine Aktivitäten in der Selbsthilfe
Ich bin seit Anfang der 90er Jahre ehrenamtlicher Mitarbeiter im Deutschen Diabetiker Bund und habe über 15 Jahre zwei Selbsthilfegruppen im Deutschen Diabetiker Bund in Herne und Wanne-Eickel geleitet. Außerdem war ich 15 Jahre lang ehrenamtlicher Mitarbeiter im Herner Diabetes Schulungszentrum e. V.

Mein Angebot im Rahmen der Lotsentätigkeit
Ich führe die Lotsentätigkeit ehrenamtlich in meiner Freizeit durch. Termine zu persönlichen Gesprächen können nach Bedarf telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

Meine Ziele als Lotse
Ich möchte Anlaufstelle für Betroffene sein und Menschen mit Behinderung so gut es geht beraten. Bei Bedarf kann ich an zuständige Fachstellen weiterleiten, wie Sozialamt, Rententräger, Kranken- oder Pflegekassen. Viele Problemstellungen, zum Beispiel Schwerbehindertenausweis, Pflegegeld und Ähnliches betreffen nicht nur den diabetischen Bereich, sondern sind allgemeiner Natur. Ich werde mich bemühen, jedem Hilfesuchenden, der sich an mich wendet, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

<< zurück zur Übersicht

Kontaktdaten

Rudolf Jäger
44627 Herne

rudi@jaeger-herne.de

0170 75 08 354